Hinweis:

 

News

Willkommen auf der NADELWELT Karlsruhe, der internationalen Veranstaltung für Handarbeiten!

nw_logo_small.pngEntdecken Sie die unerschöpfliche Vielfalt textiler Kreativität und Kunst, tauchen Sie ein in die Welt der Farben, Muster und Materialien und entfalten Sie sich selbst in der Fülle der Ideen und Möglichkeiten!

Jedes Frühjahr verwandelt sich Karlsruhe für ein Wochenende in ein Paradies für Patchwork- und Handarbeitsliebhaber. Während drei Tagen präsentiert die NADELWELT Karlsruhe ihren Besuchern eine ausgewogene Mischung aus Verkaufsveranstaltung, Kunstausstellung und umfangreichem Kursprogramm aus den Bereichen Patchwork, Sticken, Stricken, Nähen, Häkeln, Spinnen uvm.

Shoppen, schauen, selber machen: besuchen Sie unsere Verkaufsstände aus dem In- und Ausland mit ihrem riesigen Angebot an Zubehör und Materialien, entdecken Sie die Vielfalt aktueller Textilkunst und ihre spektakuläre Ausdruckskraft beim Rundgang durch unseren Ausstellungsbereich und setzen Sie im Rahmen unseres umfangreichen Kursprogramms unter Anleitung namhafter und erfahrener Kursleiter Ihre eigenen kreativen Ideen um.
Seit ihrer Premiere im Jahr 2011 hat sich die NADELWELT einen hervorragenden Ruf weit über die Grenzen Deutschlands hinaus erworben. Sie gehört zu den bedeutendsten Veranstaltungen ihrer Art und ist die größte reine Handarbeitsmesse Deutschlands. Zu ihren Höhepunkten gehört die Präsentation internationaler Stars der Patchwork- und Quiltszene wie z.B. Noriko Endo, Kaffe Fassett und Brandon Mabley, Jette Clover, Paula Nadelstern uvm. mit ihren Werken und in der Regel auch einem Kursprogramm.

Im Frühjahr 2015 trafen sich auf dem Messegelände in Karlsruhe 185 Aussteller und 13.500 Besucher in dem einzigartigen Ambiente der großzügigen und hellen Hallen zu kreativen Erlebnistagen.

Die NADELWELT Karlsruhe wird vom europäischen Marktführer im Bereich Patchwork-Zeitschriften veranstaltet. Alle weiteren Informationen finden Sie in den Rubriken unserer Homepage.
Besuchen Sie uns auf der NADELWELT Karlsruhe. Wir freuen uns auf Sie!

Impressionen zur NADELWELT Karlsruhe 2016

Besucherbefragung-Gewinnspiel

Infocounter.jpgWir bedanken uns sehr herzlich bei den vielen Besuchern, die an der diesjährigen Besucherbefragung teilgenommen haben und freuen uns, nachfolgend die drei Gewinnerinnen der AURIfil-Sachpreise bekannt zu geben:

1. Preis - AURIfil Gleeful by Caroline Hulse - Garnpackung mit 12 Garnspulen:
Frau Gwendolyn Kloppenburg, Völklingen

2. Preis - AURIfil Sketchbook by Sharon Holland - Set mit 10 Garnspulen:
Frau Walburga Klingel, Blieskastel

3. Preis - AURIfil MAKO'NE - Set mit 4 Garnspulen:
Frau Sonja Schuster, Offenbach

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinne werden per Post verschickt.

Rückblick NADELWELT Karlsruhe 2016

ID55.jpgJedes Jahr freuen sich Handarbeitsbegeisterte aus ganz Deutschland und Europa auf die NADELWELT Karlsruhe - Deutschlands größte reine Handarbeitsmesse für Endverbraucher. Auch im 6. Veranstaltungsjahr war die NADELWELT wieder auf Rekordkus: mit 217 Verkaufsständen und 31 Textilkunstausstellungen aus ganz Europa präsentierte sich die NADELWELT in einer noch nie dagewesenen Größe und Vielfalt. Trotz des späten und nicht ganz optimalen Veranstaltungstermins fanden rund 13.000 Besucher vom 10. - 12.06.2016 den Weg in die Messehallen Karlsruhe und wurden dafür mit einer einzigartigen Mischung aus Shoppen, Schauen und Mitmachen belohnt.

Der lichtdurchflutete Ausstellungsbereich im Foyer sowie die moderne und großzügige Messehalle boten den Besuchern dabei ideale Möglichkeiten, sich zu informieren, inspirieren zu lassen oder mit Gleichgesinnten ins Gesrpäch zu kommen. Wer wollte, konnte an einem der zahlreichen Workshops seine eigenen Fertigkeiten vertiefen oder sich über neue Trends unterrichten lassen. Dabei spielte Patchwork in all seinen Facetten von traditionell bis modern ebenso eine Rolle wie Sticken, Stricken, Häkeln oder das Nähen von Bekleidung. Neu in diesem Jahr war das Angebot von Führungen durch die Textilkunstausstellungen. In kleinen Gruppen gewährten die anwesenden Künstler spannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte ihrer Kustwerke und gaben bereitwillig Auskunft auf alle Fragen. Eine einmalige Gelegenheit, internationalen Künstlern ganz nahe zu kommen, die man sonst nur aus Büchern oder Zeitschriften kennt.
Wer es noch intensiver mochte, belegte eines der zahlreichen Kursangebote , in denen renommierte Kursleiterinnen ein breites Lehrangebot von Einsteiger bis Profi bereit hielten. Die hierfür extra mit unzähligen Nähmaschinen ausgestattete Konferenzebene wurde dabei in diesem Jahr von mehr als 450 Kursteilnehmern genutzt - ebenfalls ein neuer Rekord.
Viel zu schnell ging daher für die meisten Besucher der Tag auf der NADELWELT Karlsruhe zu Ende. Bepackt mit vielen Einkaufstüten und um zahlreiche Erfahrungen und Erlebnisse reicher, machten sich die Besucher auf den Heimweg. "Wir kommen wieder" war in der Mehrzahl der Besucherumfragen zu lesen. Und allzu lange brauchen Sie darauf garnicht mehr zu warten: vom 05. - 07.05.2017 heißt es wieder: Willkommen in Karlsruhe, willkommen auf der NADELWELT.

Ganz nah dran – Führungen durch die Ausstellungen

ausstellungen.jpgFür viele Besucher der NADELWELT Karlsruhe gehört es zu den absoluten Highlights, voll Muße durch die Ausstellungen zu bummeln und ganz einzutauchen in die kunstvolle Welt der Farben und Muster. Dieses Jahr bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, bei Führungen durch die Ausstellungen durch die Künstlerin selbst spannendes Hintergrundwissen zu den Werken und ihrer Entstehung zu bekommen und Ihre Fragen direkt an die Künstlerin zu richten.
Notieren Sie gleich die folgenden Zeiten:

Freitag, 10.06.2016
11.00 Uhr: Alicia Merrett- Die Vermessung der Welt
11.30 Uhr: World Quilt Competition XIX – Die deutschen Teilnehmerquilts
15.00 Uhr: Els van Baarle – Spuren der Vergangenheit

Samstag, 11.06.2016
10.30 Uhr: Jacqueline de Jonge – BeColourful
11.00 Uhr: Alicia Merrett – Die Vermessung der Welt
12.30 Uhr: Patti Hempen – Von ich kann’s nicht zu…ich hab’s geschafft
13.30 Uhr: World Quilt Competition XIX – Die deutschen Teilnehmerquilts

Sonntag, 12.06.2016
11.30 Uhr: Quilts verbinden – 18 Quilts und ihre Geschichte von Menschlichkeit
12.30 Uhr: Patti Hempen – Von ich kann’s nicht zu…ich hab’s geschafft
13.30 Uhr: World Quilt Competition XIX – Die deutschen Teilnehmerquilts
15.00 Uhr: Els van Baarle – Spuren der Vergangenheit

Länge und Gestaltung der Führungen obliegen den Künstlerinnen, daher kann es vereinzelt zu Überschneidungen kommen. Übersetzer sind vor Ort.

Blogger aufgepasst!

blogger.jpgIn unserem gemütlichen Lounge-Bereich mit freiem W-Lan können Sie direkt von der Messe ihre Eindrücke ins Netz stellen und sich damit sogar noch den Eintrittspreis sparen. Denn wer in seinem Kreativ-Blog von der NADELWELT Karlsruhe berichtet, erhält von uns eine kostenlose Tageskarte für den Besuch der Messe am Veranstaltungstag seiner Wahl. Neugierig? Dann fordern Sie gleich weitere Informationen an unter team@nadel-welt.de

Quilts von Annette Bamberger in der Kapelle St. Clara in Karlsruhe

ID53.jpgAnnette Bamberger, die auf der diesjährigen NADELWELT Karlsruhe ihre neuesten Arbeiten präsentieren wird, hat die Hauskapelle des Caritas-Seniorenzentrums St. Franziskus in Karlsruhe mit Quilts christlicher und biblischer Symbolik ausgestattet.
Die insgesamt 6 Quilts symbolisieren die Heilige Dreifaltigkeit Vater, Sohn und Heiligen Geist sowie die Heilige Maria, den Heiligen Franziskus und die Heilige Clara. Annette Bamberger verzichtet auf figürliche Darstellung, sondern erinnert an Begebenheiten und drückt durch Formen und Farben Vorstellungen und Gefühle aus. Ihre symbolische Formensprache und schematische Darstellung gibt den Betrachtern die Möglichkeit, einen eigenen Zugang zu den Aussagen der Quilts zu finden.
Aufwändige Freihand-Quiltlinien erzeugen Schraffuren und deuten an manchen Stellen auch Gegenständliches an. In Anlehnung an die Gestaltung der Fenster ist die Farbgebung zurückhaltend, kräftige Farben werden nur sparsam eingesetzt.
Die Quilts können in der Kapelle besichtigt werden. Am 10. Juni 2016 um 19.30 wird Annette Bamberger selbst in der Kapelle über ihre Arbeiten sprechen. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist willkommen.Die Adresse lautet: Seniorenzentrum St. Franziskus, Steinhäuserster. 19 c, 76137 Karlsruhe

NADELWELT Karlsruhe 2016 – Ausstellungen

ausstellungen.jpgLiebe NADELWELT-Freunde und - Freundinnen! Es ist soweit: nach den Kursen ist nun auch das Ausstellungsprogramm online. Auch 2016 wird die NADELWELT Karlsruhe wieder der großen Vielfalt textilkünstlerischen Schaffens gerecht und präsentiert neben namhaften internationalen Quilt-Künstlerinnen Arbeiten mit dem Schwerpunkt Sticken, Filzen und Weben. Freuen Sie sich auf Textilkunst auf höchstem Niveau und in einzigartiger Vielfalt. Schauen Sie gleich nach unter Programm

NADELWELT Karlsruhe 2016 - Die neuen Kurse sind jetzt online!

kurs.jpgEs ist soweit! Das Kursprogramm für die NADELWELT Karlsruhe 2016 steht für Sie bereit. Vielseitig, bunt, abwechslungsreich, mit Traditionellem und Modernem. Internationale Kursleiterinnen erwarten Sie und freuen sich darauf, zusammen mit Ihnen zu arbeiten, zu experimentieren, Neues zu schaffen, Ideen zu verwirklichen. Wir bieten Kurse zu den unterschiedlichsten Handarbeitstechniken wie Quilten, Färben, Sticken, Applizieren und Perlen fädeln an. Da ist für jeden etwas dabei.Schauen Sie gleich nach und sichern Sie sich Ihren Platz in Ihrem Lieblingskurs. Hier gelangen Sie direkt zu den Kursen: Programm

  • Patchwork Magazin
  • Patchwork Spezial
  • Patchwork Professional
  • Kreuzstich Motive
  • Hauptsponsoren:
  • BERNINA
  • Handi Quilter
  • Premium Partner:
  • Mettler
  • mez
  • Service:
  • Kartenvorverkauf
  • Hotelbuchung
  • Promo:
  • Fachhändler-Suche
  • Textile-Art-Berlin